PCI - Plug&Play
  • PCI-Vendor&Device-Liste (11/99) nach Herstellern (Vendor) geordnet (108kB Textdatei)
     
  • PCI-Vendor&Device-Liste (12/99) nach Nummern (Vendor/Device) geordnet (203kB Textdatei)
     
  • ISA-PnP-ID-Liste (12/98) (56kB Textdatei)
     
  • PCI Konfígurationstool PNP.EXE für MS-DOS, mit Suche nach Devices und Return-Code
     
  • PCI-Konfigurationstools für MS-DOS PCI.ZIP mit Sourcecode und Herstellerliste
     
  • BIOS/ISA-Plug&Play-Konfigurationstools für MS-DOS PNP.ZIP mit Sourcecode und Herstellerliste
     
  • PCI-Bus Konfigurationstool PCIIV132.ZIP, offizielle Version mit letzten Vendor-Infos (wird von Compaq angeboten), läuft nur unter NT 4.0/5.0
     
  • PCI-Bus Konfigurationstool PCIVIEW.EXE (nur für NT 4.0)
     
  • PCI-Bus Vendor&Device-IDs - PCI.EXE (Microsoft), CTPCI.EXE (c't) - 16bit DOS
    zeigt die im PC enthaltenen PCI-Geräte an und gibt Informationen.
     
  • BIOS-Plug&Play IDs - PNPBIOS.EXE (Microsoft) - 16bit DOS
    zeigt die (nicht PCI) Plug&Play-IDs (z.B. *pnp500) und die PnP-Struktur an, die das BIOS zurückliefert.
     
  • ISA-PnP-Karten-Ids - ISOLATE.EXE (Microsoft) - 16bit DOS
    zeigt die Plug&Play-IDs und PnP-Informationen, die von ISA-Plug&Play-Karten geliefert werden.
     
ACPI - PC99

Hardware und BIOS

  • Windows 95 Hardwarediagnose HWDIAG.EXE - 32bit Win95 (nicht NT)
    zeigt alle Hardwareinformationen einer Win95-Installation an (in Win98/2000 enthalten)
     
  • INTEL CPU-Identifikation CPUIDD.EXE (Intel) - 16bit DOS
    zeigt Infos über INTEL-CPUs (Model, Stepping...) an.
     
  • BIOS-Identifikation CTBIOS.EXE (c't) - 16bit DOS
    zeigt BIOS-ID, Bios-Datum, Hersteller usw. an.
     

Jahr2000

  • Y2KTEST.EXE - 16bit DOS
    zeigt an, ob die PC-Uhr den Jahr 2000-Überlauf beherrscht und ob das BIOS eventuelle Fehler korrigiert. Sie können dieses Programm gleich von hier ausführen (öffnen).
     

Monitor-Test

  • MMT.EXE (Mitsubishi) - 32bit Win95/98-NT, selbstextrahierendes ZIP-Archiv
    testet Qualität von Monitoren und LCD-Displays. Die Anleitung und Erklärungen zu den Begriffen finden Sie in der Datei INDEX.HTM im Installationsverzeichnis. Das Programm selbst wird mit MMT.BAT gestartet.
     

Windows HCL Tools (Hardware-Kompatibiltät)

Dies sind die offiziellen Microsoft-Hardware-Kompatibilitätstests für PCs

  • ACPIINST.EXE (Microsoft) - 32bit Win95/98
    testet die PC98-konforme ACPI (Power-Management) Funktionalität von PCs.
    Achtung: Programm zerstört beim Test vorhandene Windows-Installation, System muß nach Test neu installiert werden.
     
  • die gesamten, jeweils aktuellen HCL-Tests finden Sie unter http://www.microsoft.com/hwtest/testkits/contentPC98.stm (Link ist oft schlecht erreichbar!),
    lokale Kopie der Tabelle vom 17.10.1998 hier (Programme werden über ftp bezogen).
     

Wolfram Oestreicher, 8.1.2001