WD2002/2003/2007 Tastenkombinationen

Beschreibungen zu den Befehlen anzeigen
Tastenkombination Befehl - Beschreibung Kategorie
ESCAbbrechen
Bricht eine Aktion ab.
Command
Bild-AUF-TasteBildAuf
Bewegt die Einfügemarke und die Dokumentanzeige um eine Bildschirmseite nach oben.
Command
Bild-AB-TasteBildAb
Bewegt die Einfügemarke und die Dokumentanzeige um eine Bildschirmseite nach unten.
Command
EndEndeZeile
Bewegt die Einfügemarke ans Ende der aktuellen Zeile
Command
POS1BeginnZeile
Bewegt die Einfügemarke zum Anfang der aktuellen Zeile.
Command
LinksZeichenLinks
Bewegt die Einfügemarke um ein Zeichen nach links.
Command
AufwärtsZeileOben
Bewegt die Einfügemarke um eine Zeile nach oben.
Command
RechtsZeichenRechts
Bewegt die Einfügemarke um ein Zeichen nach rechts.
Command
AbwärtsZeileUnten
Bewegt die Einfügemarke um eine Zeile nach unten.
Command
EinfügenÜberschreiben
Schaltet den Überschreibmodus ein und aus.
Command
EntfBearbeitenLöschen
Löscht die Markierung ohne Übertragung in die Zwischenablage.
Command
F1Hilfe
Zeigt die Hilfe zu der aktuellen Aufgabe oder dem aktuellen Befehl an.
Command
F2TextVerschieben
Verschiebt einen markierten Textteil an eine bestimmte Stelle.
Command
F3EinfügenAutoText
Ersetzt den Namen des AutoText-Eintrags durch dessen Inhalt.
Command
F4BearbeitenWiederherstellenOderWiederholen
Wiederholt den letzten Befehl.
Command
F5BearbeitenGeheZu
Springt zu einer bestimmten Position im aktiven Dokument
Command
F6 (WD2002,2003)AndererAusschnitt
Schaltet zum anderen Fensterausschnitt um.
Command
F6 (WD2007)NächsterFensterausschnitt
Wechselt zum nächsten Fensterausschnitt oder Aufgabenbereich.
Command
F7ExtrasÜberprüfung
Überprüft die Korrekturen im aktuellen Dokument
Command
F8MarkierungErweitern
Schaltet den Modus zur Erweiterung der Markierung ein und erweitert die Markierung mit den Richtungstasten
Command
F9FelderAktualisieren
Aktualisiert die markierten Felder und zeigt die Ergebnisse an.
Command
F10MenüModus
Aktiviert die Menüleiste.
Command
F11NächstesFeld
Springt zum nächsten Feld.
Command
F12DateiSpeichernUnter
Speichert eine Kopie des Dokuments in eine andere Datei.
Command
Umschalt+ReturnZeilenumbruch
Fügt manuellen Zeilenumbruch ein.
Symbol
Umschalt+Bild-AUF-TasteBildAufErweitern
Erweitert die Markierung um eine Bildschirmseite nach oben.
Command
Umschalt+Bild-AB-TasteBildAbErweitern
Erweitert die Markierung um eine Bildschirmseite nach unten.
Command
Umschalt+EndEndeZeileErweitern
Erweitert die Markierung bis zum Ende der aktuellen Zeile.
Command
Umschalt+POS1BeginnZeileErweitern
Erweitert die Markierung nach links bis zum Anfang der aktuellen Zeile.
Command
Umschalt+LinksZeichenLinksErweitern
Erweitert die Markierung nach links um ein Zeichen.
Command
Umschalt+AufwärtsZeileObenErweitern
Erweitert die Markierung nach oben um eine Zeile.
Command
Umschalt+RechtsZeichenRechtsErweitern
Erweitert die Markierung nach rechts um ein Zeichen.
Command
Umschalt+AbwärtsZeileUntenErweitern
Erweitert die Markierung nach unten um eine Zeile.
Command
Umschalt+EinfügenBearbeitenEinfügen
Fügt den Inhalt der Zwischenablage vor der Einfügemarke ein
Command
Umschalt+EntfBearbeitenAusschneiden
Schneidet die Markierung aus und überträgt sie in die Zwischenablage.
Command
Umschalt+F1 (WD2002,2003)HilfeSymbol
Bietet Hilfe zu Befehlen, Bildschirmbereichen oder überprüft Formatierungen.
Command
Umschalt+F1 (WD2007)FormatEigenschaften
Formatierungseigenschaften anzeigen/ausblenden
Command
Umschalt+F2TextKopieren
Kopiert einen markierten Textteil an eine bestimmte Stelle.
Command
Umschalt+F3GroßKleinschreibungÄndern
Ändert die Groß-/Kleinschreibung im markierten Textteil.
Command
Umschalt+F4SuchenWiederholen
Wiederholt "Gehe zu" oder "Suchen".
Command
Umschalt+F5ZurückEinfügemarke
Geht zur vorherigen Position der Einfügemarke zurück.
Command
Umschalt+F6 (WD2002,2003)AndererAusschnitt
Schaltet zum anderen Fensterausschnitt um.
Command
Umschalt+F6 (WD2007)VorherigerFensterausschnitt
Wechselt zum vorherigen Fensterausschnitt oder Aufgabenbereich.
Command
Umschalt+F7 (WD2002,2003)ExtrasThesaurus
Findet Synonyme für das markierte Wort.
Command
Umschalt+F7 (WD2007)ExtrasThesaurusRR
Zeigt Synonyme für das markierte Wort im Recherchieren-Aufgabenbereich an
Command
Umschalt+F8MarkierungVerkleinern
Verkleinert die Markierung zur nächstkleineren Einheit.
Command
Umschalt+F9FeldAnzeigeUmschalten
Zeigt die Feldfunktionen/-ergebnisse im markierten Bereich an [ein/aus].
Command
Umschalt+F10Kontextmenü
Zeicht das Kontextmenü an.
Menu
Umschalt+F11VorherigesFeld
Springt zum vorherigen Feld.
Command
Umschalt+F12DateiSpeichern
Speichert die aktuelle Datei oder Dokumentvorlage.
Command
Strg+RÜCKLetztesWortLöschen
Löscht das vorherige Wort, ohne es in die Zwischenablage zu übertragen.
Command
Strg+TabRückwärts TAB
Springt in einer Tabelle zur vorherigen Zelle.
Symbol
Strg+Transparent (Num 5)BearbeitenAllesMarkieren
Markiert das gesamte Dokument.
Command
Strg+ReturnEinfügenSeitenwechsel
Fügt vor der Einfügemarke einen Seitenumbruch ein.
Command
Strg+LeertasteZeichenVorgabe
Ordnet der Formatvorlage die Zeichenformatierung der Markierung als Standard zu.
Command
Strg+Bild-AUF-TasteDurchsuchenZurück
Springt zum vorherigen Suchobjekt
Command
Strg+Bild-AB-TasteDurchsuchenWeiter
Springt zum nächsten Suchobjekt
Command
Strg+EndEndeDokument
Bewegt die Einfügemarke an das Ende der letzten Zeile im Dokument.
Command
Strg+POS1BeginnDokument
Bewegt die Einfügemarke an den Anfang der ersten Zeile des Dokuments.
Command
Strg+LinksWortLinks
Bewegt die Einfügemarke um ein Wort nach links.
Command
Strg+AufwärtsAbsatzOben
Bewegt die Einfügemarke zum Anfang des vorherigen Absatzes.
Command
Strg+RechtsWortRechts
Bewegt die Einfügemarke um ein Wort nach rechts.
Command
Strg+AbwärtsAbsatzUnten
Bewegt die Einfügemarke zum Anfang des nächsten Absatzes.
Command
Strg+EinfügenBearbeitenKopieren
Kopiert die Markierung und überträgt sie in die Zwischenablage.
Command
Strg+EntfWortLöschen
Löscht das folgende Wort, ohne es in die Zwischenablage zu übertragen.
Command
Strg+0AbsatzAbstandVorHinzufügenOderLöschen
Bestimmt oder entfernt Abstände vor dem markierten Absatz.
Command
Strg+1Zeilenabstand1
Setzt den Zeilenabstand auf "Einfach"
Command
Strg+2Zeilenabstand2
Setzt den Zeilenabstand auf "Doppelt"
Command
Strg+3FeldSperren
Schließt markierte Felder von der Aktualisierung aus.
Command
Strg+4FeldFreigabe
Gibt die markierten Felder zur Aktualisierung frei.
Command
Strg+5ZeilenabstandEinsKommaFünf
Setzt den Zeilenabstand auf 1,5 Zeilen.
Command
Strg+6VerknüpfungLösenFelder
Ersetzt die Feldfunktionen endgültig mit deren Ergebnissen.
Command
Strg+8SchriftVerkleinernEinPunkt
Verkleinert den Schriftgrad des markierten Textteils um einen Punkt.
Command
Strg+9SchriftVergrößernEinPunkt
Vergrößert den Schriftgrad des markierten Textteils um einen Punkt.
Command
Strg+ABearbeitenAllesMarkieren
Markiert das gesamte Dokument.
Command
Strg+BAbsatzBlock
Richtet einen markierten Absatz als Block aus.
Command
Strg+CBearbeitenKopieren
Kopiert die Markierung und überträgt sie in die Zwischenablage.
Command
Strg+DFormatZeichen
Ändert die Darstellung der markierten Zeichen.
Command
Strg+EAbsatzZentriert
Richtet einen markierten Absatz zentriert aus.
Command
Strg+FBearbeitenSuchen
Sucht Text oder Formatierung
Command
Strg+GBearbeitenGeheZu
Springt zu einer bestimmten Position im aktiven Dokument
Command
Strg+HBearbeitenErsetzen
Sucht und ersetzt Text oder Formatierung
Command
Strg+JFormatAutoFormat
Führt eine automatische Formatierung des Dokuments durch.
Command
Strg+KEinfügenHyperlink
Hyperlink einfügen
Command
Strg+LAbsatzLinks
Richtet einen markierten Absatz links aus.
Command
Strg+MEinzug
Verschiebt den linken Einzug zum nächsten Tabstopp.
Command
Strg+N (WD2002,2003)DateiNeu
Öffnet den Aufgabenbereich "Neues Dokument"
Command
Strg+N (WD2007)DateiNeuStandard
Erstellt ein neues, auf der Vorlage NORMAL.DOT basierendes Dokument.
Command
Strg+ODateiÖffnen
Öffnet ein bereits vorhandenes Dokument oder eine Dokumentvorlage.
Command
Strg+PDateiDrucken
Druckt das aktive Dokument.
Command
Strg+QVorgabeAbsatz
Ordnet der Formatvorlage die Absatzformatierung der Markierung als Standard zu.
Command
Strg+RAbsatzRechts
Richtet einen markierten Absatz rechts aus.
Command
Strg+SDateiSpeichern
Speichert die aktuelle Datei oder Dokumentvorlage.
Command
Strg+THängenderEinzug
Vergrößert den hängenden Einzug.
Command
Strg+VBearbeitenEinfügen
Fügt den Inhalt der Zwischenablage vor der Einfügemarke ein
Command
Strg+WDokumentSchließen
Fordert zum Speichern auf und schließt anschließend das aktive Fenster.
Command
Strg+XBearbeitenAusschneiden
Schneidet die Markierung aus und überträgt sie in die Zwischenablage.
Command
Strg+YBearbeitenWiederherstellenOderWiederholen
Wiederholt den letzten Befehl.
Command
Strg+ZBearbeitenRückgängig
Macht den letzten Befehl rückgängig.
Command
Strg+Num 5BearbeitenAllesMarkieren
Markiert das gesamte Dokument.
Command
Strg+Num -
Fügt Halbgeviertstrich (Gedankenstrich) ein.
Symbol
Strg+F1 (WD2003)AnzeigenAufgabenbereich
Aufgabenbereich ein-/ausblenden
Command
Strg+F1 (WD2007)MultifunktionsleisteEinAus
Blendet die Multifunktionsleiste ein bzw. aus.
Command
Strg+F2DateiSeitenansicht
Zeigt ganze Seiten entsprechend der Druckausgabe an.
Command
Strg+F3Sammlung
Löscht die Markierung und fügt sie einem speziellen AutoText-Eintrag hinzu.
Command
Strg+F4DokumentSchließen
Fordert zum Speichern auf und schließt anschließend das aktive Fenster.
Command
Strg+F5DokumentWiederherstellen
Ändert die Dokumentfenstergröße zur Normalgröße.
Command
Strg+F6NächstesFenster
Schaltet zum nächsten Dokumentfenster um.
Command
Strg+F7DokumentVerschieben
Ändert die Position des aktiven Fensters.
Command
Strg+F8DokumentGröße
Ändert die Größe des aktiven Fensters.
Command
Strg+F9EinfügenFeldzeichen
Fügt ein Feld mit Feldzeichen ein.
Command
Strg+F10DokumentMaximieren
Vergrößert das aktive Fenster auf volle Größe
Command
Strg+F11FeldSperren
Schließt markierte Felder von der Aktualisierung aus.
Command
Strg+F12DateiÖffnen
Öffnet ein bereits vorhandenes Dokument oder eine Dokumentvorlage.
Command
Strg++Hochgestellt
Formatiert den markierten Textteil hochgestellt [ein/aus].
Command
Strg+,
Prefix
Strg+-¬
Fügt bedingten Trennstrich ein.
Symbol
Strg+#Tiefgestellt
Formatiert den markierten Textteil tiefgestellt [ein/aus].
Command
Strg+^
Prefix
Strg+<SchriftVerkleinern
Verkleinert den Schriftgrad des markierten Textteils.
Command
Strg+Umschalt+ReturnEinfügenSpaltenwechsel
Fügt vor der Einfügemarke einen Spaltenumbruch ein
Command
Strg+Umschalt+LeertasteGeschützter Leerschritt
Fügt geschütztes Leerzeichen ein.
Symbol
Strg+Umschalt+EndEndeDokumentErweitern
Erweitert die Markierung bis zum Ende der letzten Zeile des Dokuments.
Command
Strg+Umschalt+POS1BeginnDokumentErweitern
Erweitert die Markierung nach oben bis zum Anfang der ersten Zeile des Dokumentes.
Command
Strg+Umschalt+LinksWortLinksErweitern
Erweitert die Markierung nach links um ein Wort.
Command
Strg+Umschalt+AufwärtsAbsatzObenErweitern
Erweitert die Markierung nach oben bis zum Anfang des vorherigen Absatzes.
Command
Strg+Umschalt+RechtsWortRechtsErweitern
Erweitert die Markierung nach rechts um ein Wort.
Command
Strg+Umschalt+AbwärtsAbsatzUntenErweitern
Erweitert die Markierung nach unten bis zum Anfang des nächsten Absatzes.
Command
Strg+&
Prefix
Strg+/
Prefix
Strg+(AlleAnzeigen
Blendet alle nichtdruckbaren Zeichen ein oder aus
Command
Strg+Umschalt+ASchriftart
Ändert die Schriftart des markierten Textteils.
Command
Strg+Umschalt+BSymbolSchriftart
Weist der Markierung die Schriftart "Symbol" zu
Command
Strg+Umschalt+CFormatKopieren
Kopiert die Formatierung einer Markierung an eine bestimmte Textstelle.
Command
Strg+Umschalt+DDoppeltUnterstreichen
Formatiert einen markierten Textteil doppelt unterstrichen [ein/aus].
Command
Strg+Umschalt+EExtrasÜberarbeitungsmarkierungenUmschalten
Schaltet Überarbeitungen für das aktive Dokument ein oder aus
Command
Strg+Umschalt+FFett
Formatiert den markierten Textteil fett (ein/aus).
Command
Strg+Umschalt+G (WD2002)ExtrasWörterZählenListe
Zeigt die Wortanzahl des aktiven Dokuments an.
Command
Strg+Umschalt+G (WD2003,2007)Großbuchstaben
Formatiert einen markierten Textteil in Großbuchstaben [ein/aus].
Command
Strg+Umschalt+HAusgeblendet
Formatiert einen markierten Textteil ausgeblendet [ein/aus].
Command
Strg+Umschalt+I (WD2003,2007)ExtrasWörterZählenListe
Zeigt die Wortanzahl des aktiven Dokuments an
Command
Strg+Umschalt+JAnordnenAbsatz
Verteilter Absatz.
Command
Strg+Umschalt+KKursiv
Formatiert einen markierten Textteil kursiv (ein/aus).
Command
Strg+Umschalt+LZuweisenAufzählung
Weist dem markierten Text die Formatvorlage "Aufzählungszeichen" zu.
Command
Strg+Umschalt+MRückEinzugAbsatz
Verschiebt den linken Einzug zum vorherigen Tabstopp.
Command
Strg+Umschalt+N (WD2002,2003)TieferstufenZuTextKörper
Weist die Standardformatvorlage zu und wandelt die markierten Überschriften in Textkörper um.
Command
Strg+Umschalt+N (WD2007)StandardFV
Weist die Standardformatvorlage zu.
Command
Strg+Umschalt+O (WD2002)ExtrasWörterZählenErneut
Aktualisiert die Wörterzählstatistik des aktiven Dokumentes
Command
Strg+Umschalt+O (WD2003,2007)RechercheNachschlagen
Schlägt das Wort im Recherchieren-Aufgabenbereich nach
Command
Strg+Umschalt+PSchriftgradAuswahl
Ändert den Schriftgrad des markierten Textteils.
Command
Strg+Umschalt+QKapitälchen
Formatiert einen markierten Textteil in Kapitälchen [ein/aus].
Command
Strg+Umschalt+R (WD2003,2007)ExtrasWörterZählenErneut
Aktualisiert die Wörterzählstatistik des aktiven Dokumentes
Command
Strg+Umschalt+S (WD2002,2003)Formatvorlage
Weist eine bestehende Formatvorlage zu, oder zeichnet eine Formatvorlage entsprechend dem Beispiel auf.
Command
Strg+Umschalt+S (WD2007)FormatvorlageÜbernehmen
Zuweisen, Erstellen oder Modifizieren von Formatvorlagen und Formatierungen
Command
Strg+Umschalt+TRückEinzugSeitenrand
Verkleinert den hängenden Einzug.
Command
Strg+Umschalt+UUnterstrichen
Formatiert einen markierten Textteil durchgehend unterstrichen [ein/aus].
Command
Strg+Umschalt+VFormatEinfügen
Weist der Markierung die zuvor kopierte Formatierung zu.
Command
Strg+Umschalt+WWortUnterstreichen
Formatiert nur die Wörter (nicht die Leerzeichen) in einem markierten Textteil unterstrichen [ein/aus].
Command
Strg+Umschalt+X (WD2003,2007)UmschaltenXmlTagAnsicht
XML-Tag-Ansicht ein/ausschalten
Command
Strg+Umschalt+ZZeichenVorgabe
Ordnet der Formatvorlage die Zeichenformatierung der Markierung als Standard zu.
Command
Strg+Umschalt+F3EinfügenSammlung
Leert den AutoText-Eintrag "Sammlung" und fügt alle Einträge in das Dokument ein.
Command
Strg+Umschalt+F5BearbeitenTextmarke
Weist der Markierung einen Namen zu.
Command
Strg+Umschalt+F6VorherigesFenster
Schaltet zum vorherigen Dokumentfenster um.
Command
Strg+Umschalt+F7QuelleAktualisieren
Kopiert geänderten Text einer verknüpften Datei zurück in die Quelldatei.
Command
Strg+Umschalt+F8SpalteMarkieren
Markiert einen spaltenförmigen Textblock.
Command
Strg+Umschalt+F9VerknüpfungLösenFelder
Ersetzt die Feldfunktionen endgültig mit deren Ergebnissen.
Command
Strg+Umschalt+F10WW2_LinealModus
Aktiviert das Lineal.
Command
Strg+Umschalt+F11FeldFreigabe
Gibt die markierten Felder zur Aktualisierung frei.
Command
Strg+Umschalt+F12DateiDrucken
Druckt das aktive Dokument.
Command
Strg+*AlleAnzeigen
Blendet alle nichtdruckbaren Zeichen ein oder aus
Command
Strg+Umschalt+_-
Fügt geschützten Trennstrich ein.
Symbol
Strg+:
Prefix
Strg+'
Prefix
Strg+`
Prefix
Strg+>SchriftVergrößern
Vergrößert den Schriftgrad des markierten Textteils.
Command
Alt+RÜCKBearbeitenRückgängig
Macht den letzten Befehl rückgängig.
Command
Alt+Transparent (Num 5)TabelleTabelleMarkieren
Markiert die gesamte Tabelle.
Command
Alt+ReturnBearbeitenWiederherstellenOderWiederholen
Wiederholt den letzten Befehl.
Command
Alt+Bild-AUF-TasteBeginnSpalte
Springt zur ersten Zelle in der aktuellen Tabellenspalte.
Command
Alt+Bild-AB-TasteEndeSpalte
Springt zur letzten Zelle in der aktuellen Tabellenspalte.
Command
Alt+EndEndeTabellenzeile
Springt zur letzten Zelle in der aktuellen Tabellenzeile.
Command
Alt+POS1BeginnTabellenzeile
Springt zur ersten Zelle in der aktuellen Tabellenzeile.
Command
Alt+LinksWebGeheZurück
Hyperlink zurück
Command
Alt+AufwärtsVorherigesObjekt
Springt zum vorherigen Objekt auf der Seite.
Command
Alt+RechtsWebGeheWeiter
Hyperlink weiter
Command
Alt+AbwärtsNächstesObjekt
Springt zum nächsten Objekt auf der Seite.
Command
Alt+1ZuweisenÜberschrift1
Weist dem markierten Text die Formatvorlage "Überschrift 1" zu.
Command
Alt+2ZuweisenÜberschrift2
Weist dem markierten Text die Formatvorlage "Überschrift 2" zu.
Command
Alt+3ZuweisenÜberschrift3
Weist dem markierten Text die Formatvorlage "Überschrift 3" zu.
Command
Alt+4 (WD2007)Seitenansicht
Zeigt ganze Seiten entsprechend der Druckausgabe an.
Command
Alt+A(Menü Ansicht)
WD2002/2003 Menü Ansicht
Menu
Alt+B(Menü Bearbeiten)
WD2002/2003 Menü Bearbeiten
Menu
Alt+CZeichenKodeUmschalten
Schaltet um zwischen Zeichen und Zeichenkode
Command
Alt+D (WD2002,2003)(Menü Datei)
WD2002/2003 Menü Datei
Menu
Alt+D (WD2007)(Schaltfläche "Office")
Zeigt Dokumentenbefehle (Öffnen, Speichern, Drucken...) an.
Menu
Alt+E(Menü Einfügen)
WD2002/2003 Menü Einfügen
Menu
Alt+F (WD2002,2003)(Menü Fenster)
WD2002/2003 Menü Fenster
Menu
Alt+F (WD2007)(Ribbon Ansicht)
WD2007 Ribbon Ansicht
Menu
Alt+I (WD2002,2003)(Inhaltsverzeichnis aktualisieren, Symbolleiste Gliederung)
WD2002/2003 Inhaltsverzeichnis aktualisieren
Menu
Alt+I (WD2007)(Ribbon Einfügen)
WD2007 Ribbon Einfügen
Menu
Alt+L(Menü Tabelle)
WD2002/2003 Menü Tabelle
Menu
Alt+P (WD2007)(Ribbon Überprüfen)
WD2007 Ribbon Überprüfen
Menu
Alt+Q (WD2007)(Ribbon Add-Ins)
WD2007 Ribbon Add-Ins
Menu
Alt+R (WD2007)(Ribbon Start)
WD2007 Ribbon Start
Menu
Alt+S (WD2003)(Menü Lesemodus)
WD2002/2003 Menü Lesemodus
Menu
Alt+T(Menü Format)
WD2002/2003 Menü Format
Menu
Alt+U (WD2002,2003)(Menü Autoformen, Symbolleiste Zeichnen)
WD2002/2003 Menü Autoformen
Menu
Alt+V (WD2007)(Ribbon Verweise)
WD2007 Ribbon Verweise
Menu
Alt+W (WD2007)(Ribbon Entwicklertools)
WD2007 Ribbon Entwicklertools
Menu
Alt+X(Menü Extras)
WD2002/2003 Menü Extras
Menu
Alt+Y (WD2007)(Ribbon Seitenlayout)
WD2007 Ribbon Seitenlayout
Menu
Alt+Z (WD2002,2003)(Menü Zeichnen, Symbolleiste Zeichnen)
WD2002/2003 Menü Zeichnen
Menu
Alt+? (WD2002,2003)(Menü ?)
WD2002/2003 Menü ?
Menu
Alt+F1NächstesFeld
Springt zum nächsten Feld.
Command
Alt+F3AutoTextErstellen
Fügt der aktiven Dokumentvorlage AutoText-Einträge hinzu
Command
Alt+F4DateiSchließenOderBeenden
Schließt das aktuelle Dokument. Beendet Word, wenn nur ein Dokument geöffnet ist.
Command
Alt+F5AnwWiederherstellen
Stellt die Normalgröße des Anwendungsfensters wieder her.
Command
Alt+F6NächstesFenster
Schaltet zum nächsten Dokumentfenster um.
Command
Alt+F7NächsterRechtschreibfehler
Sucht den nächsten Rechtschreibfehler
Command
Alt+F8ExtrasMakro
Erstellt, löscht und überarbeitet ein Makro oder führt es aus.
Command
Alt+F9AnsichtFeldfunktionen
Zeigt die Feldfunktionen oder Ergebnisse aller Felder an (ein/aus).
Command
Alt+F10AnwVollbild
Vergrößert das Anwendungsfenster auf Vollbild.
Command
Alt+F11AnsichtVBCode
Zeigt die VB-Bearbeitungsplattform an
Command
Alt++ (WD2007)GliederungErweitern
Zeigt die nächstniedrigere Text-Ebene einer Markierung an.
Command
Alt+Umschalt+RÜCKBearbeitenWiederherstellen
Stellt den Zustand vor der Wahl des Befehls "Rückgängig" wieder her.
Command
Alt+Umschalt+Transparent (Num 5)StandardFV
Weist die Standardformatvorlage zu.
Command
Alt+Umschalt+Bild-AUF-TasteBeginnSpalte
Springt zur ersten Zelle in der aktuellen Tabellenspalte.
Command
Alt+Umschalt+Bild-AB-TasteEndeSpalte
Springt zur letzten Zelle in der aktuellen Tabellenspalte.
Command
Alt+Umschalt+EndEndeTabellenzeile
Springt zur letzten Zelle in der aktuellen Tabellenzeile.
Command
Alt+Umschalt+POS1BeginnTabellenzeile
Springt zur ersten Zelle in der aktuellen Tabellenzeile.
Command
Alt+Umschalt+LinksGliederungHöherstufen
Bringt den markierten Absatz auf die nächsthöhere Ebene.
Command
Alt+Umschalt+AufwärtsGliederungAbsatzNachOben
Verschiebt den markierten Absatz über den vorherigen Eintrag in der Gliederung.
Command
Alt+Umschalt+RechtsGliederungTieferstufen
Bringt den markierten Absatz auf die nächstniedrigere Ebene.
Command
Alt+Umschalt+AbwärtsGliederungAbsatzNachUnten
Verschiebt den markierten Absatz unter den folgenden Eintrag in der Gliederung.
Command
Alt+Umschalt+Einfügen (WD2007)GliederungReduzieren
Blendet die unterste Text-Ebene einer Markierung aus.
Command
Alt+Umschalt+Entf (WD2007)GliederungErweitern
Zeigt die nächstniedrigere Text-Ebene einer Markierung an.
Command
Alt+= (WD2002,2003)GliederungErweitern
Zeigt die nächstniedrigere Text-Ebene einer Markierung an.
Command
Alt+= (WD2007)FormelEinAus
Formel einfügen
Command
Alt+!EinblendenEbene1
Zeigt nur die Überschriften der ersten Ebene an.
Command
Alt+"EinblendenEbene2
Zeigt die Überschriften der ersten und zweiten Ebene an.
Command
Alt+Umschalt+3EinblendenEbene3
Zeigt die Überschriften der ersten bis dritten Ebene an.
Command
Alt+$EinblendenEbene4
Zeigt die Überschriften der ersten bis vierten Ebene an.
Command
Alt+%EinblendenEbene5
Zeigt die Überschriften der ersten bis fünften Ebene an.
Command
Alt+&EinblendenEbene6
Zeigt die Überschriften der ersten bis sechsten Ebene an.
Command
Alt+/EinblendenEbene7
Zeigt die Überschriften der ersten bis siebten Ebene an.
Command
Alt+(EinblendenEbene8
Zeigt die Überschriften der ersten bis achten Ebene an.
Command
Alt+)EinblendenEbene9
Zeigt die Überschriften der ersten bis neunten Ebene an.
Command
Alt+Umschalt+AEinblendenAlleÜberschriften
Zeigt alle Überschriftenebenen und den Textkörper an.
Command
Alt+Umschalt+CAusschnittSchließen
Schließt den aktiven Fensterausschnitt.
Command
Alt+Umschalt+DEinfügenFeldDatum
Fügt ein Feld für das Datum ein.
Command
Alt+Umschalt+ESeriendruckDatenquelleBearbeiten
Öffnet eine Seriendruck-Datenquelle.
Command
Alt+Umschalt+FEinfügenSeriendruckFeld
Fügt vor der Einfügemarke ein Seriendruckfeld ein
Command
Alt+Umschalt+I (WD2003,2007)ZitatFestlegen
Markiert den Text, der in das Rechtsgrundlagenverzeichnis aufgenommen werden soll
Command
Alt+Umschalt+KSeriendruckPrüfen
Prüft den Seriendruck auf Fehler.
Command
Alt+Umschalt+LGliederungErstzeileEinblenden
Zeigt nur die erste oder alle Zeilen des Textkörpers in der Gliederung an.
Command
Alt+Umschalt+MSeriendruckAnDrucker
Sendet die Ergebnisse des Seriendrucks an den Drucker.
Command
Alt+Umschalt+NSeriendruckInDokument
Sammelt die Ergebnisse eines Seriendrucks in einem Dokument.
Command
Alt+Umschalt+OInhaltsverzeichnisEintragAuswählen
Kennzeichnet den Text, der in das Inhaltsverzeichnis aufgenommen werden soll.
Command
Alt+Umschalt+PEinfügenFeldSeite
Fügt ein Feld für die Seitenzahl ein.
Command
Alt+Umschalt+TEinfügenFeldZeit
Fügt ein Feld für die Uhrzeit ein.
Command
Alt+Umschalt+UFelderAktualisieren
Aktualisiert die markierten Felder und zeigt die Ergebnisse an.
Command
Alt+Umschalt+XIndexEintragFestlegen
Kennzeichnet den Text, der in den Index aufgenommen werden soll.
Command
Alt+Umschalt+Z (WD2003,2007)FormatKopfFußzeileVerknüpfen
Verknüpft diese Fuß-/Kopfzeile mit dem vorherigen Abschnitt.
Command
Alt+Umschalt+F1VorherigesFeld
Springt zum vorherigen Feld.
Command
Alt+Umschalt+F2DateiSpeichern
Speichert die aktuelle Datei oder Dokumentvorlage.
Command
Alt+Umschalt+F6VorherigesFenster
Schaltet zum vorherigen Dokumentfenster um.
Command
Alt+Umschalt+F7ÜbersetzungsFenster
Übersetzen
Command
Alt+Umschalt+F9FeldaktionAusführen
Führt die mit dem Schaltflächen-Feld verbundene Aktion aus.
Command
Alt+Umschalt+F11 (WD2002,2003)MicrosoftScriptEditor
Öffnet Microsoft Script Editor
Command
Alt+Umschalt+F12 (WD2007)
Command
Alt+Umschalt+_GliederungReduzieren
Blendet die unterste Text-Ebene einer Markierung aus.
Command
Alt+Strg+ReturnEinfügenFormatvorlagenTrennzeichen
Führt zwei Absätze zusammen und erstellt führende Hervorhebungen
Command
Alt+Strg+Bild-AUF-TasteBeginnFenster
Bewegt die Einfügemarke zum Anfang der ersten, auf dem Bildschirm sichtbaren Zeile.
Command
Alt+Strg+Bild-AB-TasteEndeFenster
Bewegt die Einfügemarke ans Ende der letzten Zeile auf dem Bildschirm.
Command
Alt+Strg+POS1DurchsuchenMarkierung
Nächstes/vorheriges Suchobjekt markieren
Command
Alt+Strg+6ExtrasAnpassenMenüShortcutHinzu
Verknüpfungsmethode zum Anpassen von Menüs.
Command
Alt+Strg+C©
Symbol
Alt+Strg+DEndnoteJetztEinfügen
Fügt ein Endnotenzeichen an der Einfügemarke ein.
Command
Alt+Strg+E
Symbol
Alt+Strg+FFußnoteJetztEinfügen
Fügt vor der Einfügemarke ein Fußnotenzeichen ein
Command
Alt+Strg+GAnsichtGliederung
Zeigt das Dokument in der Gliederungsansicht an.
Command
Alt+Strg+H (WD2007)Hervorheben
Hebt den markierten Text farbig hervor
Command
Alt+Strg+IDateiSeitenansicht
Zeigt ganze Seiten entsprechend der Druckausgabe an.
Command
Alt+Strg+K (WD2003,2007)EinfügenAnmerkung
Kommentar einfügen
Command
Alt+Strg+LAnsichtLayout
Zeigt die Seite entsprechend dem späteren Ausdruck an und lässt eine Bearbeitung zu
Command
Alt+Strg+M (WD2002)EinfügenAnmerkung
Kommentar einfügen
Command
Alt+Strg+M (WD2003,2007)µ
Symbol
Alt+Strg+NAnsichtNormal
Wechselt von der Bearbeitungsansicht zur Normalansicht.
Command
Alt+Strg+R®
Symbol
Alt+Strg+SDokumentfensterTeilen
Teilt das aktuelle Dokumentfenster horizontal und ordnet die Fenster an.
Command
Alt+Strg+T
Macro
Alt+Strg+UTabelleAktualisierenAutoFormat
Aktualisiert die Formatierung der Tabelle mit dem zuvor zugewiesenen Satz von Formatierungen.
Command
Alt+Strg+V (WD2002,2003)EinfügenAutoText
Ersetzt den Namen des AutoText-Eintrags durch dessen Inhalt.
Command
Alt+Strg+V (WD2007)BearbeitenInhalteEinfügen
Fügt den Inhalt der Zwischenablage als verknüpftes Objekt, eingebettetes Objekt oder als ein anderes Format ein.
Command
Alt+Strg+YSuchenWiederholen
Wiederholt "Gehe zu" oder "Suchen".
Command
Alt+Strg+ZZurückEinfügemarke
Geht zur vorherigen Position der Einfügemarke zurück.
Command
Alt+Strg+Num +ExtrasAnpassenTastaturShortcut
Verknüpfungsmethode zum Anpassen der Tastatur.
Command
Alt+Strg+Num -
Geviertstrich
Symbol
Alt+Strg+F1MicrosoftSysteminfo
Führt die Anwendung Microsoft Systeminfo aus.
Command
Alt+Strg+F2DateiÖffnen
Öffnet ein bereits vorhandenes Dokument oder eine Dokumentvorlage.
Command
Alt+Strg+F7 (WD2003,2007)ExtrasHHC
Sucht ein Hangul/Hanja Wort für das markierte Wort
Command
Alt+Strg++
Prefix
Alt+Strg+- (WD2002,2003)ExtrasAnpassenMenüShortcutEntf
Verknüpfungsmethode zum Anpassen von Menüs. In WD2007 nicht verfügbar!
Command
Alt+Strg+.
Symbol
Alt+Strg+\UmschaltenZentralFilialdokumente
Schaltet zwischen Hyperlinks und Filialdokumenten hin und her
Command
Alt+Strg+^
Prefix
Alt+Strg+Umschalt+Bild-AUF-TasteBeginnFensterErweitern
Erweitert die Markierung bis zur ersten sichtbaren Zeile auf dem Bildschirm.
Command
Alt+Strg+Umschalt+Bild-AB-TasteEndeFensterErweitern
Erweitert die Markierung bis zur letzten sichtbaren Zeile auf dem Bildschirm.
Command
Alt+Strg+!¡
Symbol
Alt+Strg+Umschalt+LEinfügenListenNrFeld
Fügt ein ListenNr-Feld ein
Command
Alt+Strg+Umschalt+S (WD2007)FormatierFenster
Zuweisen, Erstellen oder Modifizieren von Formatvorlagen und Formatierungen
Command
Alt+Strg+Umschalt+V (WD2007)EinfügenAutoText
Ersetzt den Namen des AutoText-Eintrags durch dessen Inhalt.
Command
Alt+Strg+?¿
Symbol

Eingabe von internationalen Zeichen mit Präfix-Tasten(-kombination)

Präfix <>'`"acdeinosuyACDEINOSUY
´             á     é í   ó   ú   Á     É Í   Ó   Ú  
`             à     è ì   ò   ù   À     È Ì   Ò   Ù  
^             â     ê î   ô   û   Â     Ê Î   Ô   Û  
Strg+, ¸ « »       ç                   Ç                
Strg+^ ˆ                                                  
Strg+&             æ           œ ß     Æ           Œ      
Strg+/               ¢         ø                   Ø      
Strg+: ¨           ä     ë ï   ö   ü ÿ Ä     Ë Ï   Ö   Ü Ÿ
Strg+' ´       á   ð é í   ó   ú   Á   Ð É Í   Ó   Ú  
Strg+`         à     è ì   ò   ù   À     È Ì   Ò   Ù  
Alt+Strg++             ã         ñ õ       Ã         Ñ Õ      
Alt+Strg+^                           š                   Š    

Tastenkombinationen für Sonderzeichen (Symbol)

Alt+Strg+C ©
Alt+Strg+E
Alt+Strg+R ®
Alt+Strg+T
Alt+Strg+Num - —  (Geviertstrich)
Alt+Strg+.
Alt+Strg+! ¡
Alt+Strg+? ¿
Umschalt+Return Zeilenumbruch
Strg+Tab Rückwärts TAB (vorherige Zelle)
Strg+Num - –  (Halbgeviertstrich)
Strg+- ¬  (optionales Trennzeichen)
Strg+Umschalt+Leertaste Geschützter Leerschritt
Strg+_ ‑ (geschützes Trennzeichen)
 

Sonderzeichen über Autokorrektur

(c) ©
(e)
(r) ®
(tm)
...
--> à
<-- ß
==> è
<== ç
<=> ó
:) oder :-) J
:| oder :-| K
:( oder :-( L

Dialog Datei Öffnen/Speichern Tasten

Alt+1 Zurück zum vorherigen Ordner
Alt+2 Eine Ordner-Ebene höher
Alt+3 Suche im Internet (Default-Suchseite)
Alt+4 Selektierte Datei/Ordner löschen
Alt+5 Neuen Ordner erzeugen
Alt+6 Listenansicht umschalten
Alt+7 Menü Extras
Alt-0 Fokus auf Dateiliste
Alt-D Fokus auf Dateiname
Alt+T Dateityp-Liste
Alt+X Menü Extras
 

Windows-Tasten(-kombinationen)

Alt+Leertaste Systemmenü
Win Startmenü
Win-B Fokus auf Nachrichtenfenster oder Desktop
Win-D Desktop anzeigen
Win-E Explorer
Win-F Suche
Win-L Arbeitsstation sperren (Lock)
Win-M Alle Fenster minimieren
Win-R Programm ausführen
Win-U Hilfsprogramme (Lupe, Bildschirmtastatur)
Win-F1 Windows-Hilfe
Win-Untbr Systemeigenschaften anzeigen
Win-Umschalt+M Alle Fenster wiederherstellen
Umschalt 5x Einrastfunktion
Umschalt rechts 8s Anschlagverzögerung
NumLock 5s Statusanzeige