WlanConfig - WLAN Konfiguration für das Funknetz der Uni Regensburg

Siehe auch "Am Campus ins WLAN" - eine Kurzanleitung des Infostandes.

Überblick

Das Programm WlanConfig erstellt ein Profil für das campusweit verfügbaren Funknetzwerke eduroam und ist eine Alternative zum eduroam CAT Installer für Windows.  WlanConfig erfordert keine administrativen Rechte und ist für Windows 7 und höher geeignet. WlanConfig verwendet dieselben Sicherheitseinstellungen wie der eduraom CAT Installer für Windows an der Uni Regensburg, bietet jedoch zusätzlich:

Ánwendung

Nutzung der Funknetze

Stellen Sie eine Verbindung mit dem Funknetz eduroam her. Nach der Aufforderung zur Eingabe von Benutzername und Kennwort geben Sie bitte Ihren RZ-Account (Kurzname und Passwort) ein. Zur Nutzung von eduroam an anderen Hochschulen, z. B auch an der OTH Regensburg, ist als Benutzername der Kurzname gefolgt von @ur zwingend erforderlich. Diese Notation kann auch innerhalb der Universität Regensburg eingesetzt werden.

Bei der erstmaligen Verbindung auf privaten Rechnern erhalten Sie unter Windows Vista und höher eine Anfrage über den Netzwerkstandort: Geben Sie hier bitte "Öffentlicher Ort" bzw. "Öffentliches Netzwerk" ein. Unter Windows 8 und höher erhalten Sie eine ähnliche Frage, ob für Heimnetzwerke automatisch nach Inhalten etc. gesucht werden soll. Geben Sie hier bitte unbedingt NEIN ein.

Technische Daten unseres eduroam Profils

Die zur Serverauthentifizierung erforderlichen Root Zertifikate der Deutschen Telekom (alt und neu ) sind seit über 10 Jahren in Windows Betriebssystemen standardmäßig enthalten. Falls die eduraom-Konfiguration unter Windows wegen fehlendem Root-Zertifikat fehlschlägt, ist eine Untersuchung der eingesetzten Windows-Version dringend ratsam. Der verwendete Computer ist dann sicherheitsmäßig stark veraltet und für einen Netzwerkzugang nicht mehr empfohlen bzw. in unserer Umgebung auch nicht mehr zulässig. 

Manuelle Konfiguration


Wolfram Oestreicher, 12.02.2019