w2k3.gif (6513 Byte)

Eine Vorschau auf Windows 2000

In der Presse finden sich zur Zeit viele Artikel über das neue Microsoft Betriebssystem Windows 2000. Neben der üblichen Polemik finden sich selbst in renommierten Fachzeitschriften widersprüchliche Informationen. Mit dem Namen Windows 2000 fordert Microsoft natürlichen Mutmaßungen heraus: Ist dies ein Windows 98-Update oder ein NT-Update, wird das herkömmliche Windows (DOS-Abstammung) mit NT zusammengeführt oder gibt es weiterhin zwei Systemfamilien wie bisher. 
In diesem Artikel finden Sie Informationen, die auf eigenen Tests mit der letzten Betaversion dieses Betriebssystems sowie auf Informationen von der Microsoft-Tagung TechEd '99 beruhen.
 

Was ist Windows 2000 (Win2K)?

Ursprünglich sollte dieses Betriebssystem Windows NT 5.0 heißen und damit ein Update zu NT 4.0 sein. Microsoft hat die Bezeichnung Windows NT 5.0 in Windows 2000 geändert, was zu vielen Verwirrungen führt: Windows 2000 suggeriert natürlich ein Update von Windows 98 (Windows 95), dies ist jedoch nicht richtig! Windows 2000 ist im Wesentlichen ein NT 4.0-Update (NT 5.0) mit Zugabe vieler Features aus Windows 95/98. Alle NT-Eigenschaften (NT-Kern, NTFS-Dateisystem) sind vorhanden, einige Eigenschaften sind neu hinzugekommen:

Welche Varianten von Windows 2000 gibt es?

Wann wird es Windows 2000 geben?

Weitere Infos:

hier klicken, um Internet-Explorer 5.0SP1 zu installieren


27.7.1999 W.Oestreicher