Home     Knowledge Base Suche     FAQs     Downloads     Newsgroups     Kontakt  
  Seite empfehlen Inhalt dieser Seite einem Freund senden    Drucken Seite drucken    Hilfe Hilfe zu dieser Website  
Microsoft Knowledge Base Article - 813617
813617 - Access 2002 Runtime-Update vom 30. April 2003

Access 2002 Runtime-Update vom 30. April 2003

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Access 2002

Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
813617 Access 2002 Runtime Update: April 30, 2003

Zusammenfassung

Microsoft stellt ein Update für Access 2002 Runtime zur Verfügung. Dieses Update trägt maßgeblich zur Verbesserung der Sicherheit, Stabilität und Leistung bei.

Das Access 2002 Runtime-Update beinhaltet Stabilitätsverbesserungen, die auf Grundlage von Benutzer-Feedback in Form der Fehlerberichte von Microsoft Office XP oder auch in Form von Anfragen an den Microsoft Product Support entwickelt wurden.

Bei öffentlichen Updates für Access 2002 Runtime, die nach diesem Update veröffentlicht werden, ist die Installation dieses Updates erforderlich.

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie das Access 2002 Runtime-Update "KB813617" herunterladen und installieren können.

Weitere Informationen

Download und Installation des Updates

Wichtig: Stellen Sie sicher, dass die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind, bevor Sie dieses Update installieren:
  • Microsoft Windows Installer 2.0

    Sie müssen Version 2.0 (oder höher) des Windows Installer installieren, bevor Sie dieses Update installieren. Weitere Informationen zu dieser Voraussetzung finden Sie im Abschnitt "Aktualisierung auf Windows Installer" in diesem Artikel.
  • Office XP Service Pack 2 (SP2)

    Sie müssen Office XP-SP2 installieren, bevor Sie dieses Update installieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie Office XP Service Pack 2 installieren können, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

    325671 OFFXP: Überblick über Office XP Service Pack 2

Client-Update

Wenn Sie Access von einer CD aus installiert haben, stehen Ihnen die folgenden beiden Optionen zur Verfügung:
  • Installieren Sie mithilfe der Microsoft Office Produktupdates-Website automatisch alle neuesten Updates, in denen alle verfügbaren Service Packs und öffentlich verfügbaren Updates enthalten sind.

    -oder-
  • Installieren Sie lediglich das Access 2002 Runtime-Update "KB813617". Befolgen Sie hierzu die Schrittanweisungen in diesem Artikel.
Hinweis: Microsoft empfiehlt die Installation des Client-Updates von der Office Produktupdates-Website. Die Office Produktupdates-Website erkennt Ihre spezielle Installation von Microsoft Office und bietet Ihnen dann exakt die Komponenten zur Installation an, die Sie benötigen, um Ihre Office-Installation vollständig auf dem neuesten Stand zu halten.

Office Produktupdates-Website

Besuchen Sie folgende Website von Microsoft und lassen Sie die Office Produktupdates-Website ermitteln, welche Updates auf Ihrem Computer zu installieren sind:

http://office.microsoft.com/germany/ProductUpdates/default.aspx

Nachdem der Erkennungsvorgang abgeschlossen ist, wird eine Liste mit empfohlenen Updates angezeigt, die Sie einzeln bestätigen können. Klicken Sie auf Installation starten, um den Vorgang abzuschließen.

Lediglich das Access 2002 Runtime-Update "KB813617" installieren

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Client-Update herunterzuladen und zu installieren:
  1. Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft, um das Client-Update herunterzuladen:

    http://download.microsoft.com/download/0/1/8/01858cb4-2442-4788-976a-d325cc9961ee/access2002-runtime-kb813617-client-deu.exe
  2. Klicken Sie auf Speichern, um die Datei "Access2002-runtime-kb813617-client-deu.exe" im gewählten Ordner zu speichern.
  3. Doppelklicken Sie in Microsoft Windows Explorer auf die Datei Access2002-runtime-kb813617-client-deu.exe.
  4. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie gefragt werden, ob das Update installiert werden soll.
  5. Klicken Sie auf Ja, um den Lizenzvertrag zu akzeptieren.
  6. Legen Sie die Office-CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Klicken Sie auf OK.
  7. Klicken Sie auf OK, wenn Ihnen eine Meldung angezeigt wird, dass die Installation erfolgreich war.
Hinweis: Sie können das Update nicht wieder entfernen, nachdem es installiert wurde. Wenn Sie Ihre Installation wiederherstellen möchten, so wie Sie vor der Installation des Updates war, müssen Sie Office XP vollständig deinstallieren und es anschließend von der Original-CD-ROM neu installieren.

Administrator-Update

Wenn Sie ein Office-Administrator sind und die Computer in Ihrem Unternehmen aktualisieren möchten, stehen Ihnen zwei Optionen zur Verfügung:

Option 1: Binäre Version (Client-Version) des Access 2002 Runtime-Updates anwenden

Wenden Sie die binäre Version (Client-Version) des Access 2002 Runtime-Updates direkt auf den Computern der Benutzer Ihres Unternehmens an. Weitere Informationen zu dieser Installationsstrategie finden Sie auf folgender Website von Microsoft:

Aktualisieren von Office mittels Client-Updates

Hinweis: Sie müssen Version 2.0 (oder höher) des Windows Installer installieren, bevor Sie das binäre Update (Client-Update) installieren. Weitere Informationen zu dieser Voraussetzung finden Sie im Abschnitt "Aktualisierung von Windows Installer" in diesem Artikel.

Option 2: Updates mit den kompletten Dateien direkt auf Client-Computer anwenden

Alternativ können Sie die Computer in Ihrem Unternehmen auch aktualisieren, indem Sie die Updates mit den kompletten Dateien auf den Clientcomputern installieren. Diese Option erweist sich als äußerst effizient, wenn alle Benutzer über die aktuellste Softwareversion verfügen sollen, Sie aber nicht wissen, welche Updates von den Benutzern selbst installiert wurden. Außerdem können Benutzer eine Komplettversion des Updates installieren, selbst wenn Sie keinen Zugriff auf die Installationsquelle haben.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie der Serveradministrator sind und das Administrator-Update downloaden wollen:
  1. Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft:

    http://download.microsoft.com/download/0/1/8/01858cb4-2442-4788-976a-d325cc9961ee/access2002-runtime-kb813617-fullfile-deu.exe
  2. Klicken Sie auf Speichern, um die Datei "Access2002-runtime-kb813617-fullfile-deu.exe" im gewählten Ordner zu speichern.
Weitere Informationen zu dieser Installationsstrategie und einen Vergleich der unterschiedlichen Update-Optionen finden Sie auf folgender Website von Microsoft:

http://www.microsoft.com/office/ork/xp/journ/fullfile.htm

So stellen Sie fest, ob das Update installiert ist

Das Update enthält aktualisierte Versionen der folgenden Dateien:
    File name      Version
    -----------------------
    Graph.exe     10.0.4109.0
    Intldate.dll  2.0.0.1930
    Msaccess.exe  10.0.4302.0
    Msaexp30.dll  10.0.4016.0
    Mscal.ocx     10.0.0.4024
    MSCDM.dll     10.0.0.3506
    Mscomctl.ocx  6.1.95.45
    Msdmeng.dll   8.0.534.0
    Msdmine.dll   8.0.534.0
    Msdmine.rll   8.0.534.0
    Msmdcb80.dll  8.0.384.0
    Msmdgd80.dll  8.0.534.0
    Msmdun80.dll  2000.80.382.0
    Mso.dll       10.0.4219.0
    Msolap80.dll  8.0.534.0
    Msolap80.rll  8.0.384.0
    Msolui80.dll  8.0.0.382
    Msowc.dll     9.0.0.6430
    Olapuir.rll   8.0.382.0
    Owc10.dll     10.0.4109.0
    Snapview.ocx  10.0.4115.0
    Soa.dll       10.0.4115.0
Gehen Sie folgendermaßen vor, um die auf Ihrem Computer installierte Version von Access zu ermitteln:

Hinweis: Da es verschiedene Windows-Versionen gibt, können die folgenden Schritte auf Ihrem Computer anders aussehen. Lesen Sie in diesem Fall in Ihrer Produktdokumentation nach, wie diese Schritte auszuführen sind.
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Suchen.
  2. Klicken Sie im Fensterbereich Suchergebnisse unter Such-Assistent auf Alle Dateien und Ordner.
  3. Geben Sie in das Feld Gesamter oder Teil des Dateinamens den Dateinamen Msaccess.exe ein, und klicken Sie anschließend auf Suchen.
  4. Klicken Sie in der Liste der Dateien bitte mit der rechten Maustaste auf die Datei Msaccess.exe. Klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  5. Der Registerkarte Version können Sie entnehmen, welche Version von Access auf Ihrem Computer installiert ist.
Hinweis: Wenn das Access 2002 Runtime Update "KB813617" bereits auf Ihrem Computer installiert wurde und Sie versuchen, dieses erneut zu installieren, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:


Dieses Update wurde bereits installiert oder ist in einem Update enthalten, das bereits installiert wurde.

Aktualisierung von Windows Installer

Die Installation des in diesem Artikel beschriebenen Updates setzt Windows Installer 2.0 (oder höher) voraus. In Microsoft Windows XP sowie Microsoft Windows 2000 Service Pack 3 (SP3) ist Windows Installer 2.0 oder höher bereits enthalten. Wenn Sie die aktuellste Version des Windows Installer für Windows 95, Microsoft Windows 98 und Microsoft Windows Millennium Edition (Me) installieren möchten, dann besuchen Sie die folgende Website von Microsoft:

http://www.microsoft.com/downloads/release.asp?releaseid=32831

Besuchen Sie die folgende Website von Microsoft, um die neueste Version von Windows Installer für Windows NT 4.0 und Windows 2000 herunterzuladen:

http://www.microsoft.com/downloads/release.asp?releaseid=32832

Durch das Update behobene Probleme

Das Access 2002 Runtime-Update "KB813617" bringt die Dateien von Access 2002 Runtime auf denselben Stand wie bei einer Aktualisierung über Office XP Service Pack 2 (SP2). Weitere Informationen zu Office XP Service Pack 2 und dazu, welche Probleme damit bei Access 2002 Runtime behoben werden, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

325671 OFFXP: Überblick über Office XP Service Pack 2




































































Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Modifiziert am:20.08.2003
Suchbegriffe:kbinfo kbUpdate KB813617 kbAudEndUser

Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.