Windows Vista

 

Informationen zur Unterstützung von Windows Vista
an der Universität Regensburg


Die neue Windows Version Vista ist seit 17. November 2006 für Geschäftskunden (als Business- und Enterprise-Version) verfügbar, für Privatkunden ist die Auslieferung für Anfang 2007 geplant.

Windows Vista wird derzeit an der Universität Regensburg jedoch noch nicht unterstützt, da wir - wie bei jedem "großen" - Windows-Versionswechsel - zuerst die Kompatibilität mit unserer hausinternen Netzwerkumgebung, der vorhandenen Hardware und der unserer  Standardsoftware sorgfältig prüfen und auch die Behebung der üblicherweise anfänglich vorhandenen kleinen oder größeren Fehler abwarten. Dies gilt sowohl für dienstliche als auch private Geräte (Studenten-Notebooks).

Status der für den Betrieb in unserem Datennetz erforderlichen Zubehörkomponenten:

Geplanter Termin für eine Bereitstellung und die Unterstützung von Windows Vista an der Uni Regensburg ist im Laufe des ersten Halbjahres 2008. 

Selbstverständlich stellen wir die für den Betrieb von Vista in unserem Datennetz erforderlichen Zubehörkomponenten  bereit, sobald diese verfügbar sind - wir können dafür jedoch zunächst keine Gewähr für eine korrekte Funktion und keinerlei Unterstützung geben. Dies gilt insbesondere für private PCs/Notebooks und Betreuung durch den Infostand.

Wir empfehlen Ihnen deshalb dringend, bis zur Bereitstellung und Unterstützung von Windows Vista durch das Rechenzentrum auf dienstlichen Geräten weiterhin Windows XP als Standardbetriebssystem einzusetzen. Für einen übereilten Umstieg auf Windows Vista besteht darüber hinaus keine Notwenigkeit.

Hardwareanforderungen von Windows Vista

Die neue Shell von Windows Vista (Aero) setzt in der "Premium-Version" mit  voller 3D- und Transparenz-Unterstützung einen dafür geeigneten WDDM-Grafikadapter sowie einen modernen PC mit 1GB Arbeitsspeicher voraus. Von den bisherigen an der Universität Regensburg beschafften PCs/Notebooks sind dafür nur sehr neue Modelle geeignet. Auf weniger leistungsfähigern PCs/Grafikadaptern unterstützt Vista nur die "Basic" oder "Classic"-Shell, in jedem Fall sind jedoch mindestens 512MB RAM (besser 1GB), eine modere CPU und eine hinreichende schnelle und große Festplatte erforderlich.

Weitere Informationen zu den Hardwareanforderungen von Windows Vista mit Herstellerangaben  finden sie unter "Windows Vista - Was müssen Sie bei der Vorbereitung auf Windows Vista berücksichtigen?", Windows Vista - Informationen zur Hardware, Informationen zur Aero-Shell auch im  Vortrag "Windows Vista - Empowered Professional" (PPT).
 

Weitere Informationen zu Windows Vista


Wolfram Oestreicher, 17.11.2006, letzte Änderung: 17.12.2007