Windows 7

Windows 7 Fehler: IPv4 Standardgateway 0:0:0:0


Problem

Trotz korrekter Netzwerkkonfiguration und Registrierung eines Rechners ist kein Zugang zum hausinternen Netzwerk und zum Internet möglich. Nach Einschalten bzw. Start des Rechners werden in der IP Konfiguration (ipconfig /all) für den Netzwerkadapter zwei IPv4 Gateways angezeigt, der Adresse des ersten Gateways lautet 0:0:0:0, die zweite Adresse lautet auf den richtigen Gateway für das jeweilige Subnetz.

Ursache

Das Problem wird häufig durch die in der Adobe CS3 Suite enthaltene und standardmäßig dort installierte Software Bonjour (Apple) hervorgerufen. Bonjour  ist eine Netzwerksoftware und dient zur automatischen Ermittlung von Adobe Version Cue Servern im lokalen Netzwerk.

Prüfen Sie z.B. über Systemsteuerung Software, ob ein Adobe CS3 Produkt installiert ist oder aber sehen Sie direkt im Dateisystem nach, ob im Programmverzeichnis ein Unterverzeichnis mit Namen "Bonjour" existiert. Alternativ können Sie die in der CS3-Suite enthaltene Bonjour Software auch als Dienst - z.B. über services.msc - mit dem Namen "##Id_String2.6844F930_1628_4223_B5CC_5BB94B879762##" erkennen.

Lösung

Deinstallieren Sie den Bonjour-Dienst und führen Sie vorsichtshalber eine Winsock-Reparatur aus.


Wolfram Oestreicher, 18.2.2010